Veröffentlichungen
Neuerscheinungen
I. Reihe: Fränkische Chroniken
II. Reihe: Geschichte des Fränkischen Kreises
III. Reihe: Fränkische Urkundenbücher und Regestenwerke
IV. Reihe: Matrikeln fränkischer Schulen und Stände
V. Reihe: Inventare fränkischer Archive
VI. Reihe: Regesten fränkischer Bistümer
VII. Reihe: Lebensläufe aus Franken (Bände 1-6)
Reihe VII A: Fränkische Lebensbilder (Bände 1-24)
VIII. Reihe: Quellen und Darstellungen zur fränkischen Kunstgeschichte
IX. Reihe: Darstellungen aus der fränkischen Geschichte
X. Reihe: Quellen zur Rechts- und Wirtschaftsgeschichte Frankens
XI. Reihe: Bibliographien und Hilfsmittel zur fränkischen Geschichte
XII. Reihe: Quellen und Forschungen zur fränkischen Volkskunde
XIII. Reihe: Neujahrsblätter
Fotodruckreihe
Altfränkische Bilder
Die Veröffentlichungen der Gesellschaft für fränkische Geschichte erscheinen seit 2006 unter folgender ISBN (International Standard Book Number): 978-3-86652-???-?.
Die hier fehlenden Stellen 10 bis 12 der ISBN-13 stehen für die jeweilige Buchnummer, Stelle 13 für die Prüfziffer.

Bei den Reihentiteln finden Sie die ISBN-13 bzw. die ISBN-10 (ohne 978) sowie die vorherige (vor 2006 verwendete) ISBN.

Ist die ISBN-13 angegeben, kann der Titel im VLB (Verzeichnis der lieferbaren Bücher) über buchhandel.de recherchiert werden.

Ist die ISBN-10 angegeben, wird der Titel nicht mehr im VLB geführt.
Es sind nur noch geringe Bestände vorhanden; die Bücher können aufgrund der langen Lagerdauer Beschädigungen aufweisen.



Geplante Publikationen


für Herst 2017

R13B53, ISBN 978-3-86652-053-0
MATTHIAS WIESER
DIE KAPELLE DER HL. APOSTEL SIMON UND JUDAS THADDÄUS IM MÜNSTERSCHWARZACHER ZEHNTHOF IN NORDHEIM AM MAIN
Beiträge zu Baugeschichte und Teilinstandsetzung eines Renaissancegebäudes mit barockzeitlicher Innendekoration im Landkreis Kitzingen
Mit Texten von Franziskus Büll OSB und Martin Brandl

R08B18, ISBN 978-3-86652-818-5
Margit Fuchs
INNOVATION UND PRAGMATISMUS
Sankt Stephan in Bamberg als Initialbau der barocken Architektur in Franken

R03B11, ISBN 978-3-86652-311-1
WÜRZBURGER RATSPROTOKOLLE 1454 – 1465
herausgegeben von Franz Fuchs und Ulrich Wagner
bearbeitet von Antonia Bieber
unter Mitwirkung von Stefan Petersen und Rainer Scharf


In Arbeit:

Edition der Papius-Chronik im Archiv der Fürsten Castell

Joh. Laurentii Bauschii, Suinfurtensis Franconiae, Medic. Doct. et Physici patriae ordinarii Collectanea chronologica Suinfurtensia, qui-bus continentur non ea solum, quae Suinfurti, tum in ecclesiasticis, tum civili-bus et militaribus acta sunt [...]”.

--------------

Reihe VI: Regesten fränkischer Bistümer

Die Regesten der Bischöfe von Bamberg II. Die Zeit Ottos I. (1102-1139)

Die Regesten der Bischöfe von Würzburg. Von Johann I. von Egloffstein bis Johann II. von Brunn 1400 – 1440.

Die Regesten der Bischöfe von Würzburg.

Urkundenregesten des Hochstifts Eichstätt 889 bis 1500.

--------------

Reihe IX: Darstellungen aus der fränkischen Geschichte

Die Herren von Ehenheim/Seinsheim (1230-1450).

Bildband „Seckendorff".


Rezensionen

Finden Sie auf den Seiten unseres Kommissionsverlages unter www.franken-im-buch.de